Einsatz DLK Feuerwehr Fritzlar – Blitzeinschlag in Jesberg-Densberg

Datum: 1. August 2017 
Alarmzeit: 4:06 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Überörtlicher-Einsatz 
Einsatzort: Jesberg-Densberg 
Fahrzeuge: ELW1, DLK 18/12, TLF 24/50 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Fritzlar wurde am Dienstagmorgen um 4:06 Uhr zu einem überörtlichen Einsatz nach Jesberg-Densberg alarmiert. Nachgefordert wurde die DLK 18/12 zu einem Blitzeinschlag, da die Drehleitern aus Borken und Schwalmstadt nicht Einsatzbereit waren. Beim Eintreffen der Feuerwehr Jesberg war eine starke Rauchentwiklung sowie offene Flammen zu sehen. Das Feuer wurde von mehreren Trupps unter Atemschutz gelöscht. Die Drehleiter der Feuerwehr Fritzlar öffnete mit der Motorsäge die Dachhaut und sicherte die vom Blitz zertrümmerte Einschlagseite ab. Anschließend wurde mit der Wärmebildkamera der Feuerwehr Borken nach weiteren Glutnestern geschaut. Im Einsatz: ELW 1, DLK 18/12, TLF 24/50