LKW Brand A49 Gudensberg Richtung Edermünde

Datum: 22. Dezember 2018 
Alarmzeit: 1:40 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: A49, Gudensberg Richtung Edermünde 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16, TLF 24/50 
Weitere Kräfte: Autobahnpolizei, Feuerwehr Baunatal, Feuerwehr Gudensberg, Rettungsdienst ASB + Malteser 


Einsatzbericht:

Am Samstag endete die Nacht für die Feuerwehr Fritzlar um 01:40 Uhr als die Digitalmeldeempfänger sie aus dem Schlaf rissen. Auf der A49 brannte eine Zugmaschiene eines Sattelzuges, welcher Zuckerrüben geladen hatte und in Höhe des Spielcasinos in Holzhausen verunglückt war. Glücklicherweise war der Fahrer nur leicht verletzt. Wir Unterstützten die Kollegen der Freiwillige Feuerwehren der Stadt Gudensberg in dem wir sie mit Wasser aus unseren Tankfahrzeugen speisten. Die Brandbekämpfung wurde ebenfalls von der Freiwillige Feuerwehren der Stadt Gudensberg und der Feuerwehr Baunatal durchgeführt. Im Einsatz: ELW 1, HLF 20/16, TLF 24/50, LF 16/12