Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Datum: 1. September 2017 
Alarmzeit: 23:10 Uhr 
Alarmierungsart: FME 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B253, Fritzlar Richtung Ungedanken 
Fahrzeuge: HLF 20/16, LF 16/12, TLF 24/50, GW-L 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Fritzlar wurde am Freitagabend, um 23:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Fritzlar und Ungedanken alamiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle, waren zwei Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Bei einem der Fahrzeuge, musste eine Person mit hydraulischem Rettungsgerät aus dem Fahrzeug befreit werden. Mittels Spineboard wurde die Person aus dem Fahrzeug gerettet und dem Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer des zweiten Fahrzeuges konnte sich selbst befreien und war glücklicherweise leicht Verletzt. Die Einsatzstelle wurde anschließend noch für den Gutachter ausgeleuchtet. Im Einsatz: HLF 20/16, LF 16/12, TLF 24/50, GW-L