F2-Y Brand in Gebäude

Datum: 15. Februar 2019 
Alarmzeit: 1:03 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: Fritzlar, Marktplatz 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16, DLK 18/12, LF 16/12, TLF 24/50 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Werkel, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Fritzlar wurde in der Nacht zum Freitag, um 01:03 zu einem Brand in Gebäude mit Menschenleben in Gefahr alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle war schon eine Rauchentwicklung zu sehen. Der Angriffstrupp ging mit einem C-Rohr in das Haus vor. Im Küchenbereich brannten zwei Fritteusen die mit einem Fettbrandlöscher abeglöscht wurden. Des Weiteren wurde das Fett abgelassen und in Behältern ins Freie gebracht. Anschließend wurde das Gebäude belüftet. Durch die Rauchentwicklung wurde vor allem die Küche in Mitleidenschaft gezogen. Die Hotelgäste konnten die Räumlichkeiten unbeschadet verlassen, verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand. 

Im Einsatz: ELW 1, HLF 20/16, DLK 18/12, LF 16/12, TLF 24/50