H GEFAHR-1 – Verkehrsunfall mit Großfahrzeug

Datum: 26. April 2019 
Alarmzeit: 17:56 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Gefahrguteinsatz 
Einsatzort: Fritzlar, L3214 Paderborner Ring 
Fahrzeuge: ELW1, HLF 20/16, LF 16/12, TLF 24/50, GW-L, MTW 1 
Weitere Kräfte: Ortsteile, Polizei, Rettungsdienst DRK Fritzlar 


Einsatzbericht:

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Fritzlar Kernstadt, Freiwillige Feuerwehr Fritzlar-Geismar, Freiwillige Feuerwehr Cappel und die Feuerwehr Obermöllrich  zu einem Verkehrsunfall mit Großfahrzeug (LKW) alarmiert. Bei der Erkundung durch die Einsatzleitung, stellte sich glücklicherweise heraus, dass der Fahrer keinen Schaden abbekommen hatte! Jedoch galt es die auslaufenden Kraftstoffe abzupumpen und die Kraftstoffe, welche auf der Fahrbahn waren zu binden. Nachdem das Abschleppunternehmen mit der Bergung des LKW begann, konnten sich die Einsatzkräfte bei dem alarmierten Betreuungszug des Malteser Hilfsdienst mit Essen und Getränken stärken. 

Wir danken an dieser Stelle dem Abschleppdienst Schnittger Kassel, 

DRK Kreisverband Schwalm Eder (für die Absicherung der Einsatzkräfte),Malteser Fritzlar für die Versorgung der Einsatzkräfte, Hessen Mobil und der Polizei Nordhessen für den reibungslosen Ablauf an der Einsatzstelle. Im Einsatz