Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person – B253

Datum: 7. Februar 2019 
Alarmzeit: 5:49 Uhr 
Alarmierungsart: DME 
Art: Hilfeleistung 
Einsatzort: B253 Fritzlar Richtung Wabern 
Fahrzeuge: HLF 20/16, LF 16/12, GW-L 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Fritzlar wurde am Donnerstagmorgen, um 05:49 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B253 (Fritzlar Richtung Wabern) alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle war glücklicherweise keine Person eingeklemmt. Leider erlag einer der Verunglückten jedoch seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle. Wir sicherten die Unfallstelle ab, leuchteten dem Rettungsdienst, der Polizei und später dem Gutachter die Unfallstelle aus und banden die auslaufenden Betriebsstoffe mit Bindemittel. 

Zum Schutz der Hinterbliebenen werden wir über diesen Einsatz nicht weiter berichten.

Im Einsatz: HLF 20/16, LF 16/12, GW-L weitere Kräfte auf dem Stützpunkt in Bereitstellung